Dertour - Georgien - Armenien: Kontrastreicher Kaukasus

  • 11 Tage/10 Nächte Gruppenreise ab/bis Deutschland
  • Dertour
  • Veranstalter: Dertour
  • Angebotsnummer: 213648
  • Reisedauer: 11 Tage
  • Reise Länder: Armenien, Georgien
  • Kundenbewertung:
    (4.09 von 5)
  • Termine: 8 Termine im Zeitraum vom
    08.05.2019 - 02.10.2019
  • ab 1.545,00 €
  • zur Buchungsanfrage
Eingebettet in die Ebenen zwischen dem Berg Ararat und dem Kaukasus, liegen Georgien und Armenien zwischen Europa und Asien. Imposante Wehrkirchen und Festungen in einer erhabenen Bergwelt zeugen von einer mehr als 3.000 Jahre alten Kulturgeschichte. Erfreuen Sie sich an kaukasischer Gastfreundschaft.


HIGHLIGHTS
 
  • Alte Klöster und Kirchen in einer traumhaften Bergwelt
  • Weinverkostung in Georgien und Cognacprobe in Armenien

 
Landkarte
Verlauf:

1. Tag: Frankfurt/M. - Tiflis

Flug via Warschau nach Tiflis.

2. Tag: Tiflis - Stadtbesichtigung
Frühmorgens Ankunft und Zimmerbezug. Nach dem späten Frühstück Besichtigung der schönen georgischen Hauptstadt mit der Metechi-Kirche und der Nariqala-Festung. Besuch der Schatzkammer des Historischen Museums. 3 Nächte im Hotel Maria Luis (Landeskat.: 3 Sterne). (F)

3. Tag: Ausflug nach Kachetien mit Weinverkostung
Fahrt in die Weinregion Kachetien. Unterwegs besuchen Sie die Alaverdi Kathedrale und das Kloster in Gremi. Gremi war einst Handelsstadt an der Seidenstraße. Fahrt nach Kvareli mit Weinverkostung und nach Sighnaghi mit Blick auf den Kaukasus. Rückfahrt nach Tiflis. Ca. 320 km (F)

4. Tag: Tiflis - Mzcheta - Uplisziche - Gudauri
Sie sehen Mzcheta, einst religiöses Zentrum und Hauptstadt Georgiens. Sie besichtigen die Dschwari-Kirche und die Swetizchoveli Kathedrale, in der sich der Leibrock Christi befinden soll sowie die Höhlenstadt Uplisziche. Ziel ist Gudauri, das bekannte Skigebiet. 1 Nacht im Hotel Alpina (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 260 km (F, A)

5. Tag: Gudauri - Kasbegi - Tiflis
Entlang der georgischen Heerstraße mit Blick auf hochalpine Landschaften geht es zum Dorf Kasbegi und weiter im Geländewagen zur Gergeti Dreifaltigkeitskirche auf 2.170 m Höhe. Von hier haben Sie bei klarer Sicht einen unvergesslichen Blick auf einen der höchsten Berge im Kaukasus - den Kasbek (5.047 m). Rückfahrt nach Tiflis. 1 Nacht im Hotel Maria Luis (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 200 km (F, M)

6. Tag: Tiflis - Sadachlo - Kloster Goschavank - Sewansee
Heute heißt es Abschied nehmen von Georgien. Dann geht es zum armenischen Kloster Goschavank, in den Wäldern des Dilischangebirges und Fahrt zum Sewansee, den zweithöchsten Süßwassersee der Welt. Besuch des Klosters Sewan mit traumhaftem Ausblick. 1 Nacht im Hotel Sewan (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 175 km (F, A)

7. Tag: Sewan - Noratus - Klöster Noravank und Chor Virap - Erewan
Weiterreise zum berühmten Friedhof Noratus und zum Kloster Noravank in der Schlucht des Amaghu. Im Ararat-Tal besuchen Sie eine Ziegenkäsefabrik und das Kloster Chor Virap mit Blick zum Berg Ararat. Rückfahrt nach Erewan. 3 Nächte im Hotel Shirak (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 280 km (F)

8. Tag: Erewan - Etschmiadsin - Swartnoz
Sie erkunden Erewan, die Hauptstadt Armeniens. Nachmittags Fahrt nach Etschmiadsin, dem Sitz der armenisch-apostolischen Kirche. Besichtigung der Ruinen des Tempels von Swartnoz aus dem 7. Jh. Rückfahrt nach Erewan. Ca. 80 km (F)

9. Tag: Erewan - Matenadaran - Garni - Geghard - Cognacprobe
Besuch des Handschriftenmuseums in Matenadaran mit antiken Büchern. Anschließend stehen das mittelalterliche Kloster von Geghard und der hellenistische Sonnentempel von Garni auf dem Programm. Genießen Sie Ihr selbstgebackenes Fladenbrot „Lavash" mit ihren armenischen Gastgebern. Cognacverkostung. 1 Nacht in Erewan. Ca. 100 km (F, M)

10. Tag: Erewan - Lermontovo - Haghpat - Sanahin - Sadachlo - Tiflis
Heute heißt es Abschied nehmen von Armenien. Im Dorf Lermontovo machen Sie Halt und hören Spannendes über die Molokanen. Das mittelalterliche Armenien begegnet Ihnen in den Klöstern Haghpat und Sanahin. In Sadachlo erreichen Sie wieder Georgien. Abschiedsessen. 1 Nacht im Hotel Maria Luis (Landeskat.: 3 Sterne). Ca. 70 km (F, A)

11. Tag: Tiflis - Frankfurt/M.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt/M.

 
Leistungen:
 
  • Flug mit LOT in der Economy Class von Frankfurt/M. via Warschau nach Tiflis und zurück (Stand: 6/2018)
  • Rail&Fly 2. Klasse
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 10 Nächte in 3 Sterne-Hotels
  • 9 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im landestypischen, klimatisierten Reisebus
  • Besichtigungsprogramm inklusive Eintrittsgelder
  • Besuch von 6 UNESCO-Weltkulturstätten
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Informationsmaterial, Reiseführer


Zusatzleistungen:
 
  • Halbpension (6 x Abendessen) EUR 125
  • Höhere Hotelkategorie (Landeskat.: 4 Sterne) ab EUR 145
Preise pro Person


Hotel:
Hotels der 3 Sterne-Kategorie.
Landeskategorie: 3 Sterne


Gut zu Wissen:
 
  • Bus- und Reiseleiterwechsel an der Grenze von Georgien und Armenien
  • Flüge ab/bis DUS, HAJ, HAM, MUC, NUE, STR und TXL auf Anfrage


Hinweis:
 
  • Mindestteilnehmerzahl: Grundprogramm 20 Personen
  • Freiplatz: ab 20 Personen 1 Freiplatz im halben Doppelzimmer
  • Bitte beachten Sie Punkt 6 der Allgemeinen Reisebedingungen
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

 
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Dertour erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.09 von 5 auf Grundlage von 373 Bewertungen 373
Andere Reisen im Land Armenien, Georgien
Seite drucken