FOX-TOURS - Husky-Safari und Nordlichter

  • Außergewöhnlich und authentisch: Mit Ihrem Hundeteam starten Sie zu einer Wildnis-Safari durch atemberaubende Winterlandschaften, gehen auf Tuchfühlung mit Rentieren Ihres samischen Gastgebers und lernen die ursprüngliche samische Kultur kennen. 
  • FOX-TOURS
  • Veranstalter: FOX-TOURS
  • Angebotsnummer: 228005
  • Reisedauer: 4 Tage
  • Reise Land: Schweden
  • Kundenbewertung:
    (4 von 5)
  • Termine: 10 Termine im Zeitraum vom
    17.01.2020 - 20.03.2020
  • ab € 1.539
  • zur Buchungsanfrage
Außergewöhnlich und authentisch: Mit Ihrem Hundeteam starten Sie zu einer Wildnis-Safari durch atemberaubende Winterlandschaften, gehen auf Tuchfühlung mit Rentieren Ihres samischen Gastgebers und lernen die ursprüngliche samische Kultur kennen. 

Landkarte
Lycksele

Lycksele ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västerbottens län und der historischen Provinz Lappland. Sie liegt 130 km nordwestlich von Umeå und ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Lycksele ist einer der ältesten Orte Lapplands und war ab dem 17. Jahrhundert Zentrum für das südliche Lappland. Mit etwa 2900 Einwohnern war die Stadt damals eine der kleinsten Städte Schwedens, hat aber eine dynamische Entwicklung als Handels- und Dienstleistungszentrum für das südliche Lappland durchgemacht. ​Lycksele ist ein wichtiges Wintersportzentrum, aber auch ein Segelflugzentrum, zudem befindet sich hier der nördlichste Tierpark Europas. Hier lassen sich vornehmlich einheimische nordschwedische Tiere sehen. Eine besondere Attraktion stellen die Moschusochsen und das Aquarium mit strömendem Wasser dar. Gammplatsen ist heute ein Freilichtmuseum, war aber früher der alte Treff- und Marktplatz der Samen. Neben dem Freilichtmuseum befindet sich auch das Waldmuseum (Skógsmuseum).

Dieses arktische Transportmittel, auch Scooter genannt, bereitet Ihnen einen unvergesslichen Fahrspaß. Zunächst erhalten Sie die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe, Boots und Helm) und eine Einweisung mit dem Umgang von Motorschlitten. Danach starten Sie mit Ihrem Guide in eine einmalig schöne Landschaft. Sie überqueren Flüsse und Seen, durchstreifen fantastische Wälder und mit etwas Glück begegnen Ihnen auch Rentiere unterwegs (ca. 2 Stunden). Ihr ReiseverlaufLycksele

1. Tag - Anreise (Dauer 1 Tag)
Flug nach Arvidsjaur, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel nach Lycksele. Genießen Sie während des Transfers schon die ersten eindrucksvollen Winterlandschaften mit ihren Eiskristallwelten. Im Anschluss erfolgt das Abendessen, bei dem Ihr Guide Ihnen etwas über das Phänomen der Polarlichter erzählt. Mit etwas Glück ist der Himmel über dem Umeälven-Fluss klar und die Lichter tanzen schon über Ihnen. Nach dem Abendessen erfolgt ein Orientierungs-Spaziergang durch Lycksele. Übernachtung im Hotels Lappland in Lycksele.

2. Tag - Region Lycksele (Dauer 1 Tag)
Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotelzimmer aus und verstauen Ihr Gepäck im Gepäckraum des Hotels. Anschließend erfolgt der Transfer zur Huskyfarm außerhalb von Lycksele (ca. 30 Min.). Nach der Einkleidung in die erforderliche Winterkleidung (Thermo-Overall, Handschuhe und Boots) erhalten Sie von ihrem Musher eine Einweisung in den Umgang mit dem Schlittengespann. Nach nur wenigen Minuten haben Sie die Fahrtechnik bereits verinnerlicht und starten in die Naturlandschaft und ihre Winterbilder. Nahezu lautlos gleiten Sie mit dem Schlitten durch die zugeschneite Wildnis. Die Tour führt über zugefrorene Seen und entlang malerischer Wald und Bergkulissen. Zwischendurch stoppen Sie für schöne Fotoaufnahmen und pausieren am offenen Lagerfeuer zum Mittagessen mit Heißgetränken. Mit dem Hundeschlittengespann fahren Sie entlang des Flusses Vindelälv um schließlich außerhalb des kleinen Ortes Rusksele anzukommen. Das Dorf liegt entlang der natürlichen Wanderwege der Rentiere - dem Platz, wo die Rentierhirten übernachten und ihre Nahrungsvorräte auffüllen. Dort haben Sie die einmalige Möglichkeit das Gehege des Rentierhirten John Christer mit seinen zahmen Rentieren und einer Wildnishütte zu besuchen. Sie erleben hautnah wie es sich für die Rentierhirten anfühlt, sich mit Skiern oder auf Schneeschuhen zum Unterschlupf für die Nacht zu bewegen - über Straßen, durch hügeliges Gelände im Wald - um schließlich an den Wildnishütten einzutreffen, wo Sie sich am prasselnden Feuer wärmen können. Unweit der Hütten parken Sie ihr Hundeschlittengespann. Sie werden bereits vom einem Rentier erwartet, das ihr Gepäck auf einem Schlitten zum Lager zieht. Sie selbst schnallen hingegen die Schneeschuhe an, mit denen Sie die letzte Strecke zu den Hütten wandern. Nachdem Sie ihre Sachen ausgepackt haben und sich für das Abendessen umgezogen haben, werden Sie zusammen mit dem Rentierhirten essen. Das Essen ist von der samischen Tradition inspiriert und wird von weitere Erzählungen begleitet. Im Anschluss werden die Rentiere gefüttert bevor es Zeit ist sich zum Schlafen in die Hütten zurückzuziehen. Lassen Sie den Tag entspannend ausklingen oder suchen Sie am Himmel die Polarlichter! Gemeinsame Übernachtung in einer Wildnis-Hütte.

3. Tag - Region Lycksele (Dauer 1 Tag)
Vom Frühstück in der Wildnis gut gestärkt brechen Sie zu einer weiteren Etappe auf. Genießen Sie auch heute das Abenteuer Husky-Safari inkl. Mittagessen, bevor Sie am Nachmittag wieder zur Huskyfarm zurückkehren. Der Abschied von ihrem Hundegespann wird sicherlich nicht leicht sein. Es erfolgt der Rücktransfer zum Hotel Lappland in Lycksele, wo Sie die letzte Nacht im Hotelzimmer verbringen können. Im Hotel wartet ebenfalls die Relaxabteilung mit Sauna, Dampfbad und Pool auf Sie. Auf Wunsch können Sie an einer Motorschlitten-Safari teilnehmen (vorab buchbar). Dieses arktische Transportmittel, auch Scooter genannt, bereitet Ihnen einen unvergesslichen Fahrspaß. Den Abend können Sie in gemeinsamer Runde beim Abendessen ausklingen lassen. Übernachtung in Lycksele.

4. Tag - Abreise (Dauer 1 Tag)
Nach dem Frühstück erfolgt der Rücktransfer zum Flughafen in Arvidsjaur und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Leistungen:
 
  • Charterflug mit Eurowings bzw. TUIfly (oder gleichwertig) nach Arvidjaur und zurück in der Economy Class
  • 2-tägige Hundeschlitten-Safari
  • Besuch einer Rentierfarm mit Schneeschuh-Wanderung
  • Transfers und Erlebnisreise gemäß Reiseverlauf inkl. Aktivitäten
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel Lappland
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 1 Übernachtung in einer Wildnis-Hütte
  • 2 x Frühstück im Hotel Lappland
  • Vollpension während der Hundeschlitten-Safari
  • Orientierungs-Spaziergang am Ankunftstag
  • Eintritt in die Relaxabteilung mit Sauna, Dampfbad, Pool und Whirlpool
  • Deutschsprachige Betreuung


 

Unterkunft
Das Hotel Lappland liegt wunderschön direkt am Fluss Ume im Ort Lycksele, der als zentraler Handels- und Kirchplatz im Jahr 1607 gegründet wurde. Hauptattraktion von Lycksele ist der nordische Tierpark, indem man neben Elchen und Bären auch Moschusochsen sehen kann. Die Unterkunft verfügt über 3 Restaurants und einen Nachtclub. Im den Restaurants werden abwechslungsreiche Menüs und lokale lappländische Köstlichkeiten angeboten. Das Mittagessen können Sie im Restaurant Lappkåtan, der größten Holzkåta des Nordens genießen. Zu den Wellnesseinrichtungen gehören ein Pool, ein Whirlpool (außen und innen), eine Sauna und ein Ruhebereich (teilweise gegen Gebühr). Die jeweiligen Anwendungen können Sie direkt in der Unterkunft buchen.

Hinweise
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.
  • Zuschlag Einzelzimmer inkl. Einzelschlitten pro Person 899 €,
  • Nordlicht-Safari Motorschlitten Doppel (Tag 3, 2 Personen pro Motorschlitten) pro Person 145 €,
  • Nordlicht-Safari Motorschlitten Einzel (Tag 3, 1 Person pro Motorschlitten) pro Person 185 €,
  • Zuschlag Einzelschlitten pro Person im Doppelzimmer (1 Person pro Schlitten bei Buchung im Doppelzimmer) pro Person 799 €



Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter FOX-TOURS erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4 von 5 auf Grundlage von 22 Bewertungen 22
Andere Reisen im Land Schweden
Seite drucken