Dr. Tigges - Meeresbrise und Oman (7 + 8 Tage)

  • 15-Tage-Erlebnis-Kreuzfahrt Mein Schiff 6 und Oman
  • Dr. Tigges
  • Veranstalter: Dr. Tigges
  • Angebotsnummer: 238762
  • Reisedauer: 15 Tage
  • Reise Länder: Oman, Vereinigte Arabische Emirate
  • Kundenbewertung:
    (4.21 von 5)
  • Termine: 3 Termine im Zeitraum vom
    23.11.2020 - 15.02.2021
  • ab € 3.545
  • zur Buchungsanfrage
Sie erleben das Land Sindbads, den Oman in all seinen überraschenden Facetten. Natur und Kultur, Moderne und Tradition. Eine abwechslungsreiche Mischung die uns verzaubern wird! Anschließend stechen Sie mit der Mein Schiff 6 von TUI Cruises in See und genießen Sie alle Vorzüge des Kreuzfahrtreisens.

Höhepunkte:
 
  • Vom Oman nach Dubai
  • 8 Tage Erlebnisreise mit Gebeco durch den Oman
  • 7 Tage Kreuzfahrt "Dubai mit Katar" auf der Mein Schiff 6
  • 4 Länder in 15 Tagen kennenlernen


Verlauf
 
1. Tag - Anreise und Leinen los!
Sie kommen in Dubai mit dem Flugzeug an und Ihre Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 6 beginnt. Entspannung und Genuss, Unterhaltung und Landausflüge erwarten Sie. (AI an Bord)

2. Tag - Dubai Abfahrt 14:00 Uhr
Nirgends sonst treffen orientalischer Charme und westliche Moderne so eindrucksvoll aufeinander: Mit 1,6 Millionen Einwohnern zählt Dubai zu den bekanntesten Städten der Vereinigten Arabischen Emirate und ist eine Stadt der Superlative. Gepflegte Strände, endlose Einkaufsmöglichkeiten, ein aufregendes Nachtleben und einzigartige Luxusresorts locken Besucher mit Anspruch nach Dubai. Vor allem die Skyline Dubais sollten Sie aufmerksam betrachten sie könnte in ein paar Jahren schon wieder ganz anders aussehen. Denn die Stadt wächst unaufhaltsam und trumpft mit beeindruckenden Bauprojekten auf. Erst 2010 eröffnete in Dubai das höchste Gebäude der Welt: 828 Meter misst der Burj Khalifa. Dem schnellen Wachstum will Dubai mit künstlich angelegten Inseln begegnen: »The Palms« werden heute bereits als achtes Weltwunder gepriesen. Lassen Sie sich von dem märchenhaften Aufstieg der Metropole verzaubern sie wird Sie faszinieren. (AI)

3. Tag - Doha Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 20:30 Uhr
Lassen Sie sich von dem Mix aus ursprünglicher arabischer Kultur und innovativem Entwicklergeist faszinieren. Katars Hauptstadt Doha bietet Ihnen moderne Museen, orientalische Märkte, Pferderennen und Wüstensafaris. Schlendern Sie durch die Altstadt mit dem berühmten Falken-Markt oder bewundern Sie den 300 Meter hohen Aspire Tower. (AI)

4. Tag - Manama Ankunft: 07:30 Uhr, Abfahrt: 19:00 Uhr
«Zwei Meere« bedeutet das arabische Wort »Bahrain«, und das Königreich macht seinem Namen alle Ehre: Es wird vom Meerwasser umspült und gleichzeitig mit reichlich süßem Grundwasser versorgt. Das Königreich besteht aus insgesamt 33 Inseln, deren Hauptstadt Manama ihre Besucher mit Vielfalt verwöhnt. Erfahren Sie Spannendes aus 5.000 Jahren Geschichte: von der Steinzeit über die Perlentaucherei bis hin zum Ölboom im Nationalmuseum und kommen Sie danach im Hier und Jetzt an, bei einem Besuch der bekannten 5,4 Kilometer langen Formel-1-Strecke. Oder begeben Sie sich auf die Spuren des Öls: Bahrains erste Ölquelle sprudelte das erste Mal im Jahr 1923 und bescherte der Region unermesslichen Reichtum. Und spätestens beim Besuch einer Kamelfarm haben Sie schon die wichtigsten Facetten arabischen Lebensgefühls kennengelernt. (AI)

5. Tag - Abu Dhabi Ankunft: 16:30 Uhr
Ursprünglich bedeutet der Name Abu Dhabi »Vater der Gazelle« und ist darauf zurückzuführen, dass hier einst Tierherden lebten, die die Einwohner zum Süßwasser lotsten. Ganz gleich, ob Sie Bauten wie aus 1.001 Nacht besuchen, hinter die Kulissen der Formel 1 schauen oder sich am Strand der Al-Maya-Insel entspannen Abu Dhabi wird Sie in eine ganz andere Welt entführen. Entdecken Sie all dies sowie den erst 2017 eröffneten Louvre während einer Stadtrundfahrt. Oder Sie lassen sich auf ein ganz besonderes Abenteuer ein, eine Jeepsafari in der Wüste von Al Khatim. Hier wird die arabische Welt Sie ganz gefangen nehmen. (AI)

6. Tag - Abu Dhabi Abfahrt: 23:59 Uhr
Ursprünglich bedeutet der Name Abu Dhabi »Vater der Gazelle« und ist darauf zurückzuführen, dass hier einst Tierherden lebten, die die Einwohner zum Süßwasser lotsten. Ganz gleich, ob Sie Bauten wie aus 1.001 Nacht besuchen, hinter die Kulissen der Formel 1 schauen oder sich am Strand der Al-Maya-Insel entspannen Abu Dhabi wird Sie in eine ganz andere Welt entführen. Entdecken Sie all dies sowie den erst 2017 eröffneten Louvre während einer Stadtrundfahrt. Oder Sie lassen sich auf ein ganz besonderes Abenteuer ein, eine Jeepsafari in der Wüste von Al Khatim. Hier wird die arabische Welt Sie ganz gefangen nehmen. (AI)

7. Tag - Dubai Ankunft: 13:00 Uhr
Nirgends sonst treffen orientalischer Charme und westliche Moderne so eindrucksvoll aufeinander: Mit 1,6 Millionen Einwohnern zählt Dubai zu den bekanntesten Städten der Vereinigten Arabischen Emirate und ist eine Stadt der Superlative. Gepflegte Strände, endlose Einkaufsmöglichkeiten, ein aufregendes Nachtleben und einzigartige Luxusresorts locken Besucher mit Anspruch nach Dubai. Vor allem die Skyline Dubais sollten Sie aufmerksam betrachten sie könnte in ein paar Jahren schon wieder ganz anders aussehen. Denn die Stadt wächst unaufhaltsam und trumpft mit beeindruckenden Bauprojekten auf. Erst 2010 eröffnete in Dubai das höchste Gebäude der Welt: 828 Meter misst der Burj Khalifa. Dem schnellen Wachstum will Dubai mit künstlich angelegten Inseln begegnen: »The Palms« werden heute bereits als achtes Weltwunder gepriesen. Lassen Sie sich von dem märchenhaften Aufstieg der Metropole verzaubern sie wird Sie faszinieren. AI)

8. Tag - Von Dubai nach Muscat
Es geht nach Muscat in den Oman. Während der Fahrt in Ihr Hotel sammeln Sie bereits die ersten Eindrücke. (F, AI an Bord)

9. Tag - Muscat: Ankerplatz Arabiens
Nach dem Frühstück brechen wir auf zur Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Wir besichtigen gleich zu Beginn das Prunkstück Omans, die große Moschee, welche Sultan Quaboos mit Kristallleuchtern und riesigen Teppichen ausstatten ließ. Mit seinem Sultanspalast, den wir von außen sehen, seinen Forts aus der Portugiesenzeit und seinem Souk erfüllt Muscat das Klischee einer orientalischen Stadt mustergültig. Daneben gibt es das moderne, zukunftsorientierte städtische Areal um den alten Kern. In einem Altstadthaus liegt das Bait Al Zubair Museum. Zusammen mit unserem Studienreiseleiter erkunden wir diese private Sammlung, die das Erbe Omans bewahren möchte. Sie möchten Delphine sehen? Nehmen Sie an einer Beobachtungstour teil. Sie werden von mehreren Häfen aus angeboten. (F, A)

10. Tag - Küstenebene Batinah
Auf dem Fisch- und Gemüsesouk von Barka wird schon frühmorgens um Preise gefeilscht. In der Bergoase Nakhl erkunden wir die mächtige Festung, von deren Dachterrasse aus sich ein geradezu fantastischer Blick in die umgebende Landschaft bietet. Ein Stopp an den heißen Quellen offenbart eine paradiesische Oasenszenerie. Außerdem sehen wir heute das imposante Fort in Al Hazm und den Ort Rustaq, der im 17. und 18. Jahrhundert politisches und religiöses Zentrum des Landes und lange Zeit Sitz der herrschenden Imame war. 220 km (F, A)

11. Tag - Von Muscat auf den Jebel Shams
Mit modernen Geländewagen beginnt heute eine viertägige Tour durch die geologische und einzigartige Naturlandschaft Omans. Die Felsschlucht des Wadi Bani Auf wirkt mit ihrem markanten Wasserlauf zwischen Palmen wie eine ideale Spielfilmkulisse. Die Ortschaft Bilad Sayt lässt mit ihren Terrassenfeldern an den Jemen denken, und im Bergdorf Misfah fühlen wir uns fast schon an die Straße der Kasbahs versetzt. Omans schönste Palastfestung ragt aus Jabrins Palmen hervor, geschmückt mit Wandmalereien und Schnitzwerk. Die Oase Bahla, einst das Zentrum des Töpferhandwerks, begeistert heute vor allem durch die gigantische Fortruine Hisn Tamah. Am Fuße des mächtigen Jebel Shams tauchen wir in das tiefe Tal des Wadi Nakhar ein, bevor wir direkt an den Rand des gewaltigen Canyons fahren, unweit dessen sich unser Resort für eine Übernachtung befindet. Am Ende des Tages bewundern wir den Sonnenuntergang am Canyon. 320 km (F, A)

12. Tag - Vom Jebel Shams nach Nizwa
Der Tag beginnt mit einem Höhepunkt. Auf dem Viehmarkt von Omans alter Hauptstadt Nizwa (bei Abreisetag an einem Montag), die fotogen wie geschichtsträchtig ist treffen sich jeden Freitag Bauern und Einheimische zur großen Viehauktion. Hier werden wie ehedem vor allem Ziegen und Kühe meistbietend versteigert. Im »neuen Souk« dagegen finden wir Gelegenheit in einer klimatisierten Halle, typische Produkte des Landes zu kosten. Schließlich erreichen wir mit dem mächtigen alles überragenden Fort das Wahrzeichen der Stadt. Vor allem der Rundturm der Festung gibt ein großartiges Motiv ab. 115 km (F, A)

13. Tag - Von Nizwa in die Wüste
Über eine Bergstraße mit Panoramablick fahren wir heute ins »grüne Juwel« zum Jebel Akhdar, inmitten der Al Hadschar-Berge. Hier finden wir auch die auf der UNESCO-Welterbeliste vertretenen berühmten Wasserleitungen, die Falaj, welche die Obstgärten inmitten unwirtlicher Steinmasive gedeihen lassen. Auch die Rosen dieser Region sind in der arabischen Welt hoch geschätzt. Nach der Fahrt durch diese einmalige Gebirgslandschaft geht es in die Wüste: Die Wahiba Sands erwartet uns mit ihren bis zu 200 Meter hohen Dünen. Inmitten dieser Welt stetigen Wandels liegt unser Komfortcamp. Der Sonnenuntergang, das Sternenzelt über der Wüste und der Sonnenaufgang am nächsten Morgen: Ein ganz besonderes Erlebnis! 390 km (F, A)

14. Tag - Von der Wüste nach Muscat
Nach dem Frühstück im Camp fahren wir zu einem Treffen mit Beduinen, die uns gerne ihre Wohnungen zeigen und ihre Lebensweise schildern. Durch die östlichen Hadschar-Berge geht es dann ins Wadi Bani Khalid, das im Oman nicht nur wegen seiner Lage sehr bekannt ist. In dem einzigartig klaren Wasser lässt es sich wunderbar schwimmen. Vielleicht möchten Sie es den Omani gleichtun? Entlang der Küste des Indischen Ozeans passieren wir die Stadt Sur, die wir uns kurz anschauen, bevor es zurück in die Hauptstadt geht. Nach einer Möglichkeit zum Frischmachen und einem Abendessen geht es am späten Abend zum Flughafen. Sie haben eine spätere Flugverbindung gebucht? Dann können Sie mit einer optionalen Nacht noch ein wenig im Hotel entspannen. 400 km (F, A)

15. Tag - Heimreise
Heute enden Ihre Entdeckungen im Oman. Sie reisen zurück in die Heimat. Auf Wiedersehen im Oman!

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, P=Picknick, A=Abendessen, AI=Premium Alles inklusive)



Im Reisepreis inbegriffen
  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit Oman Air in der Economy-Class bis Dubai ab Muscat*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ein- und Ausreisesteuern*
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Rundreise/Ausflüge im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage
  • 8 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 8x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Picknick, 7x Abendessen
  • Bei Gebeco selbstverständlich:
Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
Reiseliteratur zur Auswahl


+ Mein Schiff® von TUI Cruises
  • Transfers zur/von Mein Schiff 6
  • 7 Nächte Kreuzfahrt Mein Schiff 6 in der gebuchten Kabinenkategorie auf der Route "Dubai mit Katar"
  • Bordsprache Deutsch
  • Mein Schiff® - Premium Alles Inklusive:
Vielfältiges kulinarisches Angebot in 12 Restaurants und Bistros
Erlesene Weine, rund 100 Markengetränke und hochwertige Spirituosen
Freier Zutritt zum Bereich SPA & Sport
Shows, Theater und Entertaiment auf Spitzenniveau
Service am Platz - ohne extra Trinkgeld


Mehr Komfort und Service
Preis p. P.
Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse€ 86
E-Visum Oman für dt. Staatsbürger über Gebeco€ 30


Ihre Unterkünfte
OrtNächte/HotelLandeskat.
Schiff7 Mein Schiff 6
Muscat3 Al Falaj4
Jebel Shams1 Jebel Shams ResortCamp Resort
Nizwa1 Golden Tulip4
Wahiba Sands1 Arabian Oryx CampCamp Resort
² Beim Termin 23.11. übernachten Sie im Sama Jebel Shams Heights Resort


Weitere Informationen
Für die Einreise in den Oman ist vorab ein Visum zu erwerben, dieses können Sie alternativ in Eigenregie über die Website https://evisa.rop.gov.om beantragen.


Hinweis
Pro Person im Doppelzimmer/Innenkabine Kat. B (DZIB) ab Frankfurt. Mehr Kabinenkategorien und Aufpreise für Einzelbelegung finden Sie ab Seite 64. Preise für andere Abflugorte und Informationen zur Sitzplatzreservierung erhalten Sie in Ihrem Reisebüro
A, B, S Die Saisonzeiten für mögliche Kabinenaufpreise finden Sie auf Seite 66.
Bitte wählen Sie einen Termin aus:


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 2 Personen
    23.11.2020 - 07.12.2020
    Garantierte Durchführung
    ab € 3.595,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 2 Personen
    21.12.2020 - 04.01.2021
    Garantierte Durchführung
    ab € 3.645,00


  • Teilnehmerzahl:
    mindestens 2 Personen
    15.02.2021 - 01.03.2021
    Garantierte Durchführung
    ab € 3.545,00
Der Veranstalter Dr. Tigges erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.21 von 5 auf Grundlage von 277 Bewertungen 277
Andere Reisen im Land Oman, Vereinigte Arabische Emirate
Seite drucken