Wolters Reisen - Busreise Irland intensiv

  • Werden Sie zum Irland Experten. Auf dieser Reise umrunden Sie die komplette Insel. Ein Besuch ener Schaffarm und geschichtsträchtige Orte erwarten Sie
  • Wolters Reisen
  • Veranstalter: Wolters Reisen
  • Angebotsnummer: 263336
  • Reisedauer: 14 Tage
  • Reise Länder: Grossbritannien, Irland
  • Kundenbewertung:
    (4.17 von 5)
  • Termine: 13 Termine im Zeitraum vom
    04.05.2024 - 14.09.2024
  • Teilnehmerzahl: min. 10 max. 32
  • ab € 2.159
  • zur Buchungsanfrage
Werden Sie zum Irland Experten und erhalten Sie einen besonders tiefen Einblick in die Geschichte des Landes. Landschaftliche und kulturelle Highlights, wie Dublin, Belfast und der Glenveagh Nationalpark sowie der Besuch einer Schaffarm erwarten Sie.

Höhepunkte
  • Irische Facetten erleben: Stadt, Küste, Kultur
  • Besuch einer Schaffarm
  • Weltnaturerbe Giant’s Causeway
  • Spaziergang durch den Glenveagh Nationalpark
  • Geschichte und Technik der Whiskeybrennerei
  • Ring of Kerry und Dingle Halbinsel
Landkarte

Verlauf

1. Tag Dublin
Individuelle Anreise nach Dublin. Die Reiseleitung begrüßt Sie zwischen 10:00 und 18:00 Uhr am Flughafen Ankunftsterminal 2. Transfer mit dem hoteleigenen Shuttle-Bus zum Hotel. Sollten Sie später ankommen, treten Sie den Transfer zum Hotel unbegleitet mit dem hoteleigenen Shuttle-Bus an. Die Reiseleitung ist bereits im Hotel mit den anderen Gästen. Der Shuttlebus fährt zweimal die Stunde rund um die Uhr.

2. Tag Dublin – Belfast
Sie fahren durch das Boyne Valley zur Klostersiedlung Monasterboice, die für ihre keltischen Kreuze berühmt ist. Neben einer Panoramafahrt in Belfast, besuchen Sie das interaktive Titanic Museum.

3. Tag Belfast – Letterkenny
Erleben Sie den berühmten Giant's Causeway. Mehr als 40.000 Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs formen den "Damm des Riesen" nahe am Meer. Nach einem Fotostopp am Dunluce Castle, verbringen Sie den Nachmittag in der Hafenstadt Londonderry mit einem Stadtspaziergang.

4. Tag Letterkenny – Ballina
Genießen Sie die Schönheit des Glenveagh Nationalparks bei einem Spaziergang. Bis zum Glenveagh Castle sind es circa vier Kilometer. Die Gartenanlage des Schlosses lädt zum verweilen ein. Alternativ zum Spaziergang kann der Shuttle-Bus zum Glenveagh Castle genutzt werden (ca. € 3 pro Person, zahlbar vor Ort). Ein weiteres Highlight ist das Grabmal Creevykeel, eines der ältesten Megalithmonumente Irlands. Auf einer Farm lernen Sie bei einer Hütehunde-Vorführung alles über das Schafehüten. Erfahren Sie, warum Schäferhunde ein wichtiger Bestandteil einer typisch irischen Farm sind, wie sie trainiert werden und entdecken Sie verschiedene Schafrassen, die gehalten werden.

5. Tag Ausflug Achill Island
Sie besuchen die durch Torffelder und schöne Strände geprägte Achill Island, Irlands größter Insel. Im National Museum of Country Life wird Ihnen der Alltag der irischen Vorfahren veranschaulicht.

6. Tag Ballina – Claremorris
Über die wildromantische Region Connemara gelangen Sie für einen Fotostopp zur Abtei Kylemore Abbey, welche wunderschön am See liegt. Die Region hat einen ganz eigentümlichen Reiz, wo Steinmauern die Felder begrenzen und die schroffen blauen Bergketten der Maamturk Mountains, der Twelve Pins sowie die sanft gewellte Hügellandschaft, die von zahlreichen Seen geprägt ist, zusammentreffen.

7. Tag Claremorris – Castleisland
Durch die steinige Mondlandschaft der Burrenregion und entlang der Black Head Küstenstraße, wo die einzigartige Landschaft besonders gut sichtbar ist, gelangen Sie nach Doolin. Während einer Bootstour können Sie die majestätischen und spektakulären Cliffs of Moher bewundern. Sollte die Bootsfahrt entlang der Cliffs of Moher aufgrund schlechter Wetterverhältnisse nicht stattfinden können, erkunden Sie diese von der Landseite aus. Per Fähre geht es über den Fluss Shannon in die Grafschaft Kerry.

8. Tag Ausflug Dingle Halbinsel
Genießen Sie unvergessliche Ausblicke auf die Gebirgs- und Küstenlandschaften. Es geht entlang des Eagle Mount und der steilen Klippen von Slea Head. Sie besuchen die romanische Kilmalkedar Kirche. In Dingle haben Sie etwas Zeit, um den Ort mit seinen bunten Häusern und gemütlichen Straßen zu erkunden.

9. Tag Ausflug Ring of Kerry
Die Schönheit der Halbinsel Ring of Kerry besticht durch eine großartige Vielfalt an Kontrasten von Wasser und zerklüfteter Küstenlinie: das Wasser der Flüsse, die durch charmante Dörfer wie Sneem fließen, der Atlantik und seine Buchten, die berühmten Seen von Killarney im Herzen der MacGillyCuddy Mountains oder auch der Regen, der die Landschaft in eine mystische Atmosphäre verwandelt. Das milde, vom Golfstrom beeinflusste Klima ermöglicht ein üppiges Wachstum von oft überraschender Vegetation wie subtropischen Palmen. Zum Abschluss des Tages können Sie durch die Muckross Gärten schlendern, welche inmitten einer bezaubernden Landschaft aus Bergen und Seen liegen.

10. Tag Castleisland – Cork
Sie fahren zur pulsierenden Küstenstadt Kinsale, die für farbenfrohe Häuser und eine hervorragende Küche bekannt ist. Hier haben sie Zeit für eigene Erkundungen. 

11. Tag Cork – Kilkenny
Die Kleinstadt Cobh liegt auf Great Island, eine der drei Inseln im Hafen von Cork und lädt zu einem Stopp ein. Sie besichtigen die Jameson Whiskey Distillery, wo Sie in die Geschichte und Technik der Whiskeybrennerei eingeführt werden und anschließend eine Kostprobe erhalten. Unterwegs nach Kilkenny machen Sie beim Rock of Cashel, eine der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten Irlands, einen Fotostopp.

12. Tag Stadtrundgang Kilkenny
Die Marmorstadt Kilkenny ist eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Irlands und bekannt für ihre romantischen, engen Gassen. Nach einem Stadtrundgang haben Sie freie Zeit zur Verfügung. Am Nachmittag können Sie an einem Ausflug zum Malzards Pub teilnehmen (optional zubuchbar). In diesem Familien-Pub erzählt Ihnen der Eigentümer Fred, der in der 5. Generation den Pub führt, mehr über die Geschichte seines Pubs und welche lokale Bedeutung diese in Irland haben. Lernen Sie, wie man ein perfektes Pint Bier zieht, bevor es auf ein Hurling Spielfeld geht. Hurling ist eine irische Sportart, die mit viel Leidenschaft gespielt wird. Nach einer Einführung über das Rising, Striking und Soloing bekommen Sie die Gelegenheit selbst den Schläger in die Hände zu nehmen und ein paar Bälle zu schlagen.

13. Tag Kilkenny – Dublin
In den Wicklow Mountains erleben Sie einen Mikrokosmos verschiedenster Landschaftstypen und Farben. Sie besuchen Glendalough, eine Klostersiedlung im Tal der zwei Seen, umgeben von steilen Hängen. In Dublin unternehmen Sie eine Panoramafahrt.

14. Tag Dublin
Transfer zum Flughafen unbegleitet mit dem hoteleigenen Shuttle-Bus und individuelle Rückreise oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes in der Region Dublin.

F (Frühstück), M (Mittagessen), A (Abendessen), AI (All Inclusive), U (ohne Verpflegung)

Änderungen vorbehalten

Leistungen
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im landestypischen Klein- bzw. Reisebus
  • Shuttle-Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 13x Frühstück, 11x Abendessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (1.-13. Tag)
  • Fährüberfahrt Killimer-Tarbert
  • Panoramafahrt Belfast & Dublin
  • Stadtrundgang Londonderry & Kilkenny
  • Bootsfahrt entlang der Cliffs of Moher
  • Hütehunde-Vorführung
  • Eintritte: Titanic Museum, Giant's Causeway, Jameson Whiskey Distillery inkl. Whiskeyprobe
  • Reiseliteratur

Extra Leistungen
  • Vor- und Nachverlängerungsnächte im Clayton Hotel am Flughafen Dublin sind ab € 105 pro Person pro Nacht inkl. Frühstück buchbar. Der hoteleigene Shuttle-Bus kann kostenlos genutzt werden. Dieser fährt zweimal die Stunde rund um die Uhr. Die Preise erfahren Sie im Buchungsverlauf. Halbpension wird nicht angeboten.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall prüfen wir dieses jedoch gerne für Sie.

Wolters Plus Paket

Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Der Veranstalter Wolters Reisen erhielt von unseren Kunden folgende Bewertung:
4.17 von 5 auf Grundlage von 6 Bewertungen 6
Andere Reisen im Land Grossbritannien, Irland
Seite drucken