Reise Suche

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. | Goethe

Französisch Guyana - Studienreisen und Rundreisen

Französisch Guyana ist eine Überseeregion Frankreichs. Wegen seiner Abgeschiedenheit vom Regenwald verfügt das Guayanische Bergland über eine einzigartige Flora und Fauna. Bewundern Sie die steilen Tafelberg-Klippen von denen gewaltige Wasserfälle herabstürzen, unternehmen Sie Wandertouren durch den tropischen Regenwald oder genießen Sie die Sonne an der Atlantikküste. Die Hauptstadt, Cayenne, liegt an der Mündung des Río Cayenne und bietet zahlreiche kulturelle Highlights. Besuchen Sie das Rathaus, die Präfektur, der riesige Dschugel oder die Îles du Salut, die frühere Strafkolonie Frankreichs. Bewundern Sie auch andere Städte wie Kaw, südlich von der Hauptstadt entfernt und Kouru, auf der nördlichen Seite von Cayenne, wo man die imposante Weltraumstation besuchen kann. Eine Rundreise durch Französisch Guyana wird sich garantiert bezahlt machen!

Sehenswürdigkeiten in Französisch-Guayana

Kaw-Roura Naturreservat

Nach einem Urlaub in Französisch-Guayana stellen Zuhausegebliebene sicher die Frage, was das besondere Highlight der Reise gewesen sei. Eine unmögliche Frage. Bei all dem leckeren Essen, den herzlichen Menschen und überraschenden Erfahrungen – wie soll man dabei einen Favoriten wählen? Doch ein Tag mit viel Abenteuer, spannenden Sportaktivitäten und einem kenntnisreichen Führer sticht vielleicht aus der ganzen Reise heraus: der Besuch des Kaw-Roura Naturreservats mit seinem knapp 100.000 Hektar großen Sumpfgebiet. Das kleine Fischerdörfchen Kaw, das nur über den Wasserweg zu erreichen ist, befindet sich im Schutzgebiet selbst, die nächstgelegene, größere Stadt ist Roura.

Das Schutzgebiet ist mit 94700 Hektar Größe das zweitgrößte Naturreservat in ganz Frankreich. Wobei man bedenken muss, dass Französisch-Guayana trotz seiner Lage in Südamerika ein französisches Überseegebiet ist. Das riesige Sumpfgebiet ist ein Paradies für alle Arten von Wildtieren, insbesondere für Vögel. An den Gewässern des Reservats kann man neben dem bildhübschen, roten Ibis auch zahlreiche Kaimane, besonders schwarze, aus Südamerika stammende sowie rote Kaimane und Brillenkaimane entdecken. Auch Fischreiher, Jassanas, Seidenreiher und Wasserhühner bevölkern dieses Naturschutzgebiet. Es besteht auch die Möglichkeit Riesenotter, Brüllaffen, Faultiere oder Guayanas zu beobachten.
Das Sumpfgebiet des Kaw Naturschutzgebiets mit seiner großartigen Natur- und Vogelwelt und nächtlichen Bootstouren zur Beobachtung der Kaimane darf man auf keiner Reise nach Französisch-Guayana verpassen.


Zoo de Guyane

Der Guyana Zoo in Französisch-Guayana ist ein Areal für gefährdete Tierarten. Im Zoo leben mehr als 450 Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen, die in Französisch-Guayana beheimatet sind. Die Beschilderung an den Gehegen informiert die Besucher über alles, was man über Lebensgewohnheiten, Essgewohnheiten und Zuchterfolge wissen muss. Das Zoo-Konzept ist in zwei unterschiedliche Bereiche unterteilt: den zoologischen Park und das Blätterdach. Im zoologischen Park können Besucher auf Guyanas vielfältige Fauna treffen. Touristen lernen Kaimane, Papageien, Pumas, Nasenbären und Affen kennen – aber auch Adler und den mächtigen Jaguar! Auf dem Blätterdach können Urlauber den tropischen Wald und seine Bewohner in ihrer natürlichen Umgebung von der Spitze der Bäume aus beobachten: 30 Meter über dem Boden!

In diesem spannenden und unterhaltsamen Zoo gibt es verschiedene Touren und Lehrpfade mit Audioguides, ein tropisches Gewächshaus, Spielbereiche für Kinder, eine Mini-Farm, ein Restaurant, eine Bar und natürlich eine Zooboutique, die Souvenirs und lokales Kunsthandwerk verkauft. Mit seinem zoologischen Park, den tropischen Gewächshäusern, botanischen Gärten und einem tollen Kinderspielplatz gibt es hier für Groß und Klein viel zu sehen und zu erleben. Am klügsten ist es, früh aufzustehen und den kühlen Morgen für eine Erkundung des Parks zu nutzen, bevor es im Laufe des Tages zu heiß wird.


Mit folgenen Veranstaltern können Sie in das Land Französisch-Guayana reisen:
  • Ikarus Tours
  • Phoenix Reisen
  • Miller Reisen
  • airtours


Mehr erfahren
Die Top Sehenswürdigkeiten von Französisch-Guayana sind
Reisen in das Land Französisch-Guayana können Sie ganz einfach über Studienreisen.de buchen.
Sollten Sie einmal nicht weiter wissen, hilft unser Team Ihnen gerne via E-Mail oder telefonisch weiter.

Hotline: 06373-811728