Reise Suche

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. | Goethe

Kiribati Studienreisen

Der Inselstaat Kiribati liegt im zentralen Pazifik in etwa auf halber Distanz zwischen Australien und Hawaii – wobei die 33 Atolle sich sowohl nördlich als auch südlich des Äquators verteilen, sowohl Inseln Mikronesiens als auch Inseln Polynesiens umfassen, und in drei Gruppen aufgeteilt werden: die Gilbert-Inseln, die Phönix-Inseln und die Line-Inseln, die allesamt flache, maximal 3 m hohe Koralleninseln mit traumhaft weißen Sandstränden sind. Teil Kiribatis ist aber auch Banaba, eine Inseln, die immerhin eine Höhe von ca. 80 m erreicht. Kiribati also eine eher abgelegene Inselwelt – dafür aber auch ein Reiseziel, in dem sich Urlaub fern des Massentourismus verbringen und ungestört Idylle genießen lässt … in friedlicher Atmosphäre, mit einer sehenswerten Unterwasserwelt und einer Landschaft, die zum Wandern ebenso einlädt, wie zu Ausritten, die auf den Inseln teils auch angeboten werden. Landschaftlichen Reiz birgt vor allem Kiritimati, die Weihnachtsinsel. Außerdem ist Kiritimati mit 388 qkm das größte Korallenriff der Erde, und findet sich hier eine Lagune, die in dieser Art eine der größten weltweit ist. Auf der Weihnachtsinsel bzw. in deren „Hauptstadt“ Bairiki (eigentlich eine Ansammlung mehrerer Siedlungen) lässt sich dann auch die Kultur Kiribatis in konzentrierter Form kennen lernen – eine Kultur, in der noch immer in Dorfgemeinschaften gelebt und in der die traditionelle Lebensweise bewahrt wird. Doch begegnen Sie auf der Weihnachtsinsel auch dem touristischen Kiribati, da diese – wie die beiden anderen bewohnten Atolle Teraina, Tabuaeran der Line-Inseln – touristisch besser erschlossen sind. Und die besten Reviere zum Surfen und Segeln bieten Butaritari und Abemama.

Sehenswürdigkeiten in Kiribati

Birdwatching Kiribati

gefährdete Arten in ihrem natürlichen Lebensraum

Der Inselstaat Kiribati ist ein kleines Paradies für Naturliebhaber. Im Pazifik gelegen kämpft Kiribati mit der Bedrohung durch den steigenden Meeresspiegel aufgrund des Klimawandels. Doch noch ist der Inselstaat aufgrund seiner Naturschutzgebiete und seinen unbewohnten Arealen ein optimales Reiseziel um Birdwatching in seiner schönsten Form zu zelebrieren.

Gefährdetes Paradies – zwei Meter über den Meeresspiegel

Aus 32 Atollen bestehend und der Insel Banaba setzt sich Kiribati zusammen. Die meisten der Anatole liegen nur wenige Meter über dem Meeresspiegel und sind somit akut von der Klimaerwärmung betroffen. Gerade deshalb ist Kiribati ein interessantes Reiseziel und eignet sich aufgrund seiner Flora und Fauna auch perfekt für eine Studienreise. Ein besonderes Erlebnis ist Birdwatching, denn die zahlreichen Atolle bieten für viele Vogelarten einen optimalen Lebensraum und so lassen sich auf dem Areal des Inselstaates zahlreiche Rast- und Brutplätze finden.

Naturschutzgebiete bieten eine bemerkenswerte Artenvielfalt

Birdwatching auf dem Gebiet von Kiribati ist ein wahrer Genuss, wenn man gezielt das marinen Naturschutzgebiet Phoenix Islands Protected, die unbewohnten Atolle der Line Islands inklusive Kiritimati aufsucht. Hier finden sich optimale Bedingungen für Birdwatching, während auf den bewohnten Atollen Kiribatis die Artenvielfalt eher gering ausfällt. Während die Flora von Kokospalmen und Schraubenbäumen geprägt ist, verspricht die Fauna einmalige Erlebnisse und Eindrücke, denn Kiribati ist Heimat zahlreicher gefährdeter Arten.

77 Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum entdecken

Von den 77 auf Kiribati beheimateten Vogelarten gelten zwölf Arten als besonders bedroht. Zu den gefährdeten Arten zählen neben dem Phönixsturmvogel auch der Cooksturmvogel, die Karolinenfruchttaube, die eingeführte Papageienart Rubinlori, der Südseeläufer und der Fanning-Rohrsänger. Sowohl der Südseeläufer als auch der Fanning-Rohrsänger sind zwei endemisch eingestufte Arten, die entsprechend nur beim Birdwatching auf den Atollen von Kiribati beobachtet werden können.

Bild: Fanning Island Kiribati


Mit folgenen Veranstaltern können Sie in das Land Kiribati reisen:
  • Windrose Finest Travel


Mehr erfahren
Die Top Sehenswürdigkeiten von Kiribati sind
Reisen in das Land Kiribati können Sie ganz einfach über Studienreisen.de buchen.
Sollten Sie einmal nicht weiter wissen, hilft unser Team Ihnen gerne via E-Mail oder telefonisch weiter.

Hotline: 06373-811728